Für den Investor

Investorenprozess

Der Bau einer berührungslosen Autowaschanlage ist eine der sichereren Kapitalinvestitionen. Eine gut gelegene und technologisch fortschrittliche Investition, die auf die Bedürfnisse des lokalen Marktes zugeschnitten ist, kann sich als großer Erfolg herausstellen. Die Parameter der geplanten Autowäsche sollten ausgewählt werden, einschließlich die Anzahl der Waschstationen und die prognostizierte Anzahl der Kunden sowie den Preis der Dienstleistung. Die Kosten für den Betrieb einer Autowaschanlage sollten analysiert werden, einschließlich der möglichen Beschäftigung von Mitarbeitern. Es lohnt sich auch, die Schwächen der Konkurrenz zu überprüfen und Ihre eigene Autowäsche mit dem auszustatten, was der Konkurrenz fehlt, z. B. zusätzlichen Waschsystemen. Das investierte Kapital bringt schnell Vorteile und Anleger entscheiden sich häufig für eine weitere Investition.

Bauen Sie eine Autowaschanlage mit uns Schritt für Schritt

Geschäftsidee

Um erfolgreich auf dem Markt zu sein, braucht man geprüfte und innovative Lösungen in Anspruch zu nehmen. Eine gute Geschäftsidee kann eine berührungslose Autowäsche sein. Zuerst müssen die finanzielle Möglichkeiten, Zeit und Personal beurteilt werden (ob der Investor selbst in der Lage wäre, alle Formalitäten zu erledigen, oder wird er die Hilfe der Dritten brauchen).

Findung von einem Grundstück

Um eine eigene Autowäsche zu beginnen, soll das Land gekauft oder geleast werden. Die richtige Wahl des Standortes für die Investition ist entscheidend. Je größer das Grundstück desto größere Autowaschanlage kann berücksichtigt werden. Es wird angenommen, dass für eine Waschstellung etwa 200M2 Nutzfläche der Parzelle fällt. Bitte beachten Sie, dass die Investition den erwarteten finanziellen Erwartungen entsprechen wird, wenn die bestimmten Grundvoraussetzungen erfüllt werden, das heißt:. die Nähe von Einkaufszentren, Supermärkten, Tankstellen und Kfz-Prüfstationen oder die Nähe von Großwohnsiedlungen und eine gut kommunizierte Infrastruktur. Die administrativen Voraussetzungen müssen auch erfüllt sein. Nämlich muss das Grundstück eine Dienstleistungs- oder Baucharakter haben. Wir helfen unseren Kunden, das Geschäftspotenzial eines Standortes zu bewerten.

Die technischen Unterlagen und Baubewilligung

Vor dem Beginn der Bauarbeiten muss man: einen Architektur- und Bauplan (möglich von uns direkt zu kaufen), einen Flächennutzungsplan oder die ausgestellten Baubedingungen und eine Baugenehmigung für eine berührungslose Autowäsche erhalten. Im Rahmen solcher Dokumentation müssen die Anschlusspläne von Wasser, Strom, Gas oder Öl gemacht werden. Je nach den Anforderungen der Gemeinschaft kann die Ausführung eines Umweltverträglichkeitsberichts erforderlich sein. Es ist notwendig die Lieferungsbedingungen von Medien mit geeigneten Lieferanten zu unterzeichnen. Nach der Einreichung eines Antrags für eine Baugenehmigung hat das Amt einen Monat ihn zu prüfen. Nach der Prüfung des Antrags muss er für rechtskräftig erklärt werden, was etwa zwei Wochen dauert. Nach dem Ablauf dieser Frist kann der Bau einer Autowäsche beginnt werden.

Finanzierung

Die Investition kann mindestens aus drei Quellen finanziert sein: Eigenmittel, Bankkredit oder Leasing. Es besteht auch die Möglichkeit, die Investition aus Subventionen der EU zu finanzieren.

Bau, Montage von Autowaschanlagen, Service

Nach der Einreichung des Projekts an das Amt und nach dem Erhalten einer Baugenehmigung können die Erdarbeiten begonnen werden, die zusammen mit der Montage von Schutzräumen und Waschtechnik gemacht werden sollen. Am Ende ist jeder Investor in den Grundsätzen des Betriebs der Autowäsche und IT-Lösungen geschult, was dem Besitzer die technische und finanzielle Kontrolle der Autowäsche sichert und die Parametereinstellung nach eigenem Ermessen ermöglicht. Wir unterstützen auch unsere Investoren im Bereich der Marketing-Beratung und der Dienstleistungen im Zusammenhang mit professionellem technischem Service.